Ab sofort suchen wir Sie als

Head of Supply Chain & Data Management (m/w)

Die Compass Group ist eines der größten Dienstleistungsunternehmen der Welt – im Catering die Nummer 1 und ein führender Anbieter von infrastrukturellen Dienstleistungen rund ums Gebäude. Mit erstklassigen Lösungen für Unternehmen, Krankenhäuser, Seniorenresidenzen, Bildungseinrichtungen oder auch Stadien und Arenen machen wir den Menschen das Leben leichter.

In verschiedenen Sparten entwickeln wir außergewöhnliche kulinarische Konzepte, hochwertige Dienstleistungsangebote und eine einzigartige Markenwelt. Mehr als eine halbe Million Menschen weltweit sind bereits mit Leidenschaft dabei. Sie bald auch?

Sie sind ein Optimierer mit Blick für die Details? Ihnen entgeht nichts? Ihr Ziel ist es noch die kleinste Verbesserung zu finden? Verlieren dabei aber nicht den Blick für das große Ganze? Freuen sich über ein breiten Verantwortungsbereich? Und haben zuletzt bereits erste Führungserfahrung?

Im Fachbereich Einkauf angedockt, haben Sie und ihr Team die Warenbestände im Blick, überwachen die Zahlen, leiten notwendige Maßnahmen ab und verantworten die Geschäftsprozesse. Sie behalten den Überblick, treiben Projekte an und tragen zusammen mit den Einkäufern zum wirtschaftlichen Erfolg bei.

Zusätzlich verantworten Sie mit ihrem Team den Bereich des Data Managements.

Aufgrund des Wachstums unseres Unternehmens suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der Hauptverwaltung in Eschborn einen Head of Supply Chain & Data Management (m/w), der seinen Beitrag zur nachhaltigen Positionierung als Marktführer leistet.

Vollzeit
Eschborn bei Frankfurt/Main
  • Leitung des Bereiches Supply Chain (Logistik und Reklamation) und Data Management (Produkt- und Stücklisten)
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Teams
  • Projektverantwortung von Planung über Steuerung und Implementierung neuer Potentiale über den gesamten Supply Chain Prozess
  • Verantwortung und Weiterentwicklung der Datenstrukturen - und Geschäftsprozesse in der Warenwirtschaft
  • Verantwortung von Business Intelligence bzw. Business Warehouse Lösungen sowie tiefgehende Analysen von komplexen Einkaufsdaten und deren qualifizierte Beurteilung
  • Sicherstellung der optimalen Warenverfügbarkeit und einer hohen Liefertreue
  • Berufserfahrung und Kenntnisse im Einkauf bzw. Materialverwaltung
  • Erste Führungserfahrung
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Ausgeprägtes analytische Denkweise, hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung
  • Hohe IT Affinität, gute Anwenderkenntnisse in Excel, idealerweise SAP/R3 und Microsoft Power BI bzw. SAP BW
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind willkommen

     

Online-Bewerbung